Unsere innovativen und digitalen Produkte für E-Bikes zaubern Freudentränen unter den Helm!

Unter dem Label Vizerion entwickeln wir zukunftssichere Produkte (nicht nur) für die neue Generation der Biker. Wir entwickeln derzeit drei Produkte, welche über Cloud-Funktionalitäten miteinander verknüpft sind.

Wie so oft bei unseren Produkten spielt Wasserstoff auch hier eine Rolle – beim weltweit ersten nachrüstbaren Wasserstoff-Range-Extender.

Training ist ein wichtiger Bestandteil des professionellen und semi-professionellen Motorsports. Wir ermöglichen ein 24/7 Training zu jeder Jahreszeit!

Roarius wird der weltweit erste Wasserstoff-Range-Extender für elektrische Motorräder sein – als modularer und universelles Produkt zum Nachrüsten.

Auf Grund des restriktiven Packages von Motorrädern, sowie hoher Anforderungen an Gewicht und Fahrbarkeit, ist der Freiraum zur Integration von ausreichend großen Batterien begrenzt. Hinzu kommen gerade im Offroad-Bereich teilweise unvorhersehbare Wegstrecken und schwer prädizierbare Reichweite auf Grund von wechselnden Untergründen.

Roarius schafft hier Abhilfe durch die intelligente Kombination eines Wasserstoff-Energiespeichers und einer Mikro-Brennstoffzelle – CO2-neutral, nachfühlbar und sicher!

Visuelle Darstellung des Konzepts von Roarius

Wir bezeichnen Invictron als das weltweit erste 4D-Trainingsgerät für Motorräder.
Invictron ist immer bereit für eine Tour: nicht nur zu jeder Tages- und Nachtzeit, sondern auch zu jeder Jahreszeit. Ein Game-Changer!

Selbst wenn es draußen kalt und verschneit ist, bieten wir mit Invictron die Möglichkeit, ein E-Bike so weit zu fahren, wie Sie möchten. Mit unserer innovativen Aktuatorik reproduzieren wir realistische Bewegungen und Erschütterungen für den Fahrer, und erfinden so ein komplett neues Trainingskonzept.

In Kombination mit der Vizerion Infinity Cloud können echte Strecken gefahren werden, und alle relevanten Motorradparameter erfasst und nach der Fahrt ausgewertet werden.

Zusammen mit geeigneter Wearable-Technologie können sogar Körperparameter erfasst und mit den Fahrzeugdaten überlagert werden. Die gezielte Auswertung verbessert so nachhaltig die Leistungsfähigkeit des Piloten oder der Pilotin.

Einer unserer ersten virtuellen Prototypen von Invictron, welcher die Grundlage für unsere Simulationen bildet.
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner